Das Rohr - Mag. Sonja Högler

Allgemeines über Edelstahl

Zur Sanierung und Querschnittsverminderung von bestehenden Fängen (Wärmedämmung ist hierbei NICHT nötig). Zugelassen für Festbrennstoff- , Öl- und Gasfeuerstätten.

Hohe Qualität:

  • Material 1.4571/1.4404
  • Ständig güteüberwacht nach Zulassung

Hohe Sicherheit:

  • Glatte Oberfläche
  • Hohe Korrosionsbeständigkeit
  • Geringe Rohreibungszahl
  • Minimierte Ablagerung von Festbrennstoffteilchen

Bei der Montage werden die Rohre auf dem Dach zusammengesteckt und mittels Schlaufen, die am Anfangsrohr befestigt sind, in den Schornstein abgelassen. Bedingt durch das geringe Gewicht werden dabei keine besonderen Hilfsgeräte benötigt. Für gezogene Fänge stehen flexible Rohre zur Verfügung.